raika.Trainingsplan

Laut Leitfaden Prävention1 entfalten Präventionsmaßnahmen nur dann nachhaltige Wirkung, "wenn [Du] die erlernten gesundheitsförderlichen Verhaltensweisen regelmäßig und dauerhaft in [Deinen] Lebensalltag [integrierst]. Die Sicherung der Nachhaltigkeit ist im Konzept zu berücksichtigen." Dies geschieht bei uns in Form des raika.Trainingsplans.

 

Gemäß dem Prinzip Belastung, Erholung, Superkompensation und Setzung eines neuen Belastungreizes, bekommst Du drei Tage nach der Teilnahme an einem raika.Training den raika.Trainingsplan. So kannst Du zu Hause, im Hotel oder wo auch immer Deine zweite Trainingseinheit absolvieren.

 

Der Trainingsplan unterstützt Dich dabei, das Gelernte in den Alltag zu integrieren.

1 vgl. Leitfaden Prävention der Zentralen Prüfstelle Prävention

Druckversion Druckversion | Sitemap
© raika GbR